NEUES MENÜ-ANGEBOT FÜR DEN THEATERBESUCH
KULTUR TRIFFT KULINARIK IM RESTAURANT SCHÖNEMANN
Veröffentlicht 1 März 2024

Kunst und Kultur mit allen Sinnen können Schauspiel-Fans nun mit dem passenden Abendmenü im Restaurant Schönemann genießen. Executive Chef Miguel Wagner bietet Theaterliebhabern im hauseigenen Restaurant des Sofitel Frankfurt Opera mit seinem neuen Pre-Theatre-Menü einen genussvollen Auftakt für den Opern- oder Theaterbesuch.

 

Mitten im Herzen der Stadt, in Laufnähe zu den Frankfurter Bühnen, können sich die Gäste im Restaurant Schönemann stilvoll auf ihren Kulturabend einstimmen. Zwischen 17:30 und 19:30 Uhr bietet das Schönemann, passend zur Saison, ein menü zum Preis von 39,00 € pro Person an.

„Das Pre-Theatre-Menü vereint Klassiker der französischen Küche mit regionalen Frankfurter Spezialitäten und selbstverständlich verwenden wir saisonale und erstklassige Produkte“, betont Miguel Wagner. „Wir freuen uns sehr, wenn unsere Gäste ihren Kulturabend im Schönemann beginnen.“

In der Geburtsstadt von Johann Wolfgang von Goethe werden dessen Stücke regelmäßig aufgeführt, in dieser Saison unter andere Die Wahlverwandtschaften im Schauspiel Frankfurt. Wer keinen großen Hunger verspürt und sich nur mit dem passenden Drink auf den Theaterabend einstimmen möchte, wird in Lili´s Bar fündig: Acht verschiedene Cocktails, die von den Werken des berühmtesten Sohnes der Stadt und seiner Liaison mit der Namensgeberin der Bar, Lili Schönemann, inspiriert sind, stehen hier zur Auswahl. Die Kreationen nehmen Bezug auf ausgewählte Werke des Dichterfürsten und deren Protagonisten, wie etwa Der Zauberlehrling oder Faust II.